Friedhofslexikon

Persönliche Beratung

Ob Sie uns besuchen, anrufen oder uns eine E-Mail senden, Sie sind immer willkommen. Wir beraten Sie gern in allen Fragen rund um unsere Friedhöfe.

Persönliche Beratung

Urnengemeinschaftsgrab mit einem gemeinschaftlichen Gedenkstein

Die Besonderheit dieser Grabstätte ist ein gemeinsamer Gedenkstein. Auf ihm sind Namen und Sterbedatum bzw. Geburts- und Sterbejahr eingraviert, die in seinem Umfeld bestattet sind. Mitarbeiter des Friedhofs kümmern sich um die Pflege der Anlage und die Beschriftung des Gedenksteins. Für Ihre Blumengrüße haben wir eine ansprechende Ablagefläche gestaltet. Der Platz der Beisetzung wird beim Urnengemeinschaftsgrab nicht separat gekennzeichnet.

Auf unseren Friedhöfen finden Sie unterschiedlich angelegte und gestaltete Gemeinschaftsgrabstätten. Bei einer Urne beträgt die Nutzungsdauer 20 Jahre, bei zwei Urnen liegt sie bei 40 Jahren. Die Grabstätten für zwei Urnen liegen dann nebeneinander.